Asics

ASICS – eine lange Geschichte und hochwertige Ware

Das Unternehmen ASICS präsentiert seinen Kunden hochwertige Sportbekleidung für verschiedene Einsatzgebiete. Neben einem hochwertigen Aussehen liefern die Produkte auch eine leistungsunterstützende Wirkung. Aufgrund der sportlichen Orientierung in Deutschland beinhaltet die Produkt-Palette vor allem Schuhe und Textilien für den Running-Sport, Schuhe für das Walking, für Fitness und spezifische Indoor-Sportarten. Das Sortiment ist sehr umfassend, auch wenn das Unternehmen einige Schwerpunkte setzt. Denn gerade diese Spezialisierung ermöglicht ASICS das Hervorbringen von hochwertigen und leistungsorientierten Sportschuhen und –Textilien. Durch einen hohen Technikstand und exakte Beobachtungen ist das Unternehmen in der Lage die Sportprodukte exakt auf ihre Funktion zuzuschneiden und den Sportlern dadurch die optimale Unterstützung zu liefern.

Das Sortiment der Marke erstreckt sich vor allem auf die genannten Sportarten. Die Produktpalette der Indoor-Schuhe besteht zum größten Teil aus Artikeln für Volleyball, Handball, Badminton und Squash. Entsprechende Sportler können bei ASICS passende Sportschuhe, Kleidung und Accessoires finden, welche optimal auf ihren Sport zugeschnitten sind und dadurch eine maximale Leistungs-Ausnutzung ermöglichen. Doch neben der leistungsorientierten Produktauswahl bietet das Unternehmen auch Artikel an, welche den Sportlern ermöglichen, ihren Sportsgeist im Alltag durch ihre Kleidung zu präsentieren. Die “Lifestyle”-Abteilung von ASICS konzentriert sich auf die Entwicklung von sportlicher Kleidung für den Alltag. Durch diese können sich entsprechende Personen auch während ihrer anderen Beschäftigungen sportlich kleiden.

Das Unternehmen ASCIS konzentriert sich auf vier Geschäftsfelder, welchen eine hohe Priorität zugeordnet ist und die immer weiterentwickelt werden. Zunächst hat sich die Firma das Ziel gesetzt, immer innovative, anspruchsvolle und von hoher Qualität zeugende Premium-Produkte für Sportler zu produzieren. Weiterhin ist ihnen Entwicklung von technologischer Sportbekleidung und Sportschuhen für Freizeit und Fitness sehr wichtig. Darüber hinaus werden von ASICS immer neue Sport- und Lifestyle-Produkte veröffentlicht, welche hervorragend für den Alltag der Athleten geeignet sind. Das vierte Geschäftsfeld umfasst jegliche Accessoires für Sportler und ihre Sportarten. Auch an diesen vier Unternehmens-Bereichen ist der Umfang der Produktpalette erkennbar.

Die Gründung des Unternehmens reicht zurück bis in das Jahr 1972, wo es mit einem Informationsbüro für die Olympischen Spiele in München begann. Dieses entwickelte sich zur Europazentrale, welches von Düsseldorf aus agierte. Von dort wurde das europäische Netzwerk aufgebaut, welches ASICS schon bald zur Verfügung stand. Aufgrund einer kompletten Neustrukturierung wurde die Zentrale im Jahr 1995 nach Amsterdam gelegt. Als rechtlicher Nachfolger wurde die ASICS Deutschland GmbH gegründet, durch welche der Marktanteil im Bereich der Sporttextilien und -Schuhe stetig ausgebaut wurde. Inzwischen gehört das Unternehmen zu den drei größten Anbietern von professionellen und hochwertigen Sportschuhen in Deutschland. In Bezug auf technologische Laufschuhe ist ASICS sogar Marktführer und besitzt mehr als 40 % der Marktanteile.

Links:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.